Individuelle Lexware Formulare mit Hilfe des grafischen Editors erstellen

Einführungsvideo

Mit dem FormDesigner/LX gehört die Basic-Programmierung der Lexware-Formulare der Vergangenheit an!​

Der grafische Formulareditor und die vielen Zusatzfunktionen zeichnen den FormDesigner/LX aus

Bequem

  • Grafischer Editor statt Lexware Basic
  • Zusätzlich programmierbar in C# oder VB .Net
  • Qualitätssicherung mit auswählbaren standardisierten Testfällen
  • Gruppieren & sortieren direkt im Formular
  • Feldberechnung direkt im Formular

Funktional

  • Textauszeichnung fett und unterstrichen direkt über Steuerzeichen im Lexware Auftrag
  • Zuordnung zu bis zu 5 Druckern (Kopien, erste / weitere Seiten unterschiedlich etc.)
  • Änderung des Preistyps (Brutto / Netto) über das Formular

Mehrwert

  • Umrechnung für Fremdwährung und Übersetzung in Fremdsprachen eingebaut
  • Ausgabe der offenen Positionen (Rückstand)
  • Ausgabe an Word und OpenOffice

Weitere Möglichkeiten

  • Feste Zuordnung der Druckformulare zu Firmen und Auftragsarten (optional)
  • Unterscheidung zwischen Einkaufs- und Verkaufsbelegen
  • PDF-Massenerstellung in einer Datei pro Beleg oder in einer Gesamtdatei
  • Wasserzeichen
  • Randloser Ausdruck bei PDFs
  •  Aufträge sind als XML exportierbar. 

Innovativ

QR-Codes im Auftragskopf und mit Bezug zu Artikel-Angaben in der Positionstabelle