Das Original seit mehr als 15 Jahren. Mit unseren Lexware Tools, Lexware Erweiterungen und Lexware Zusatzprogrammen holen Sie noch mehr aus Ihrem Lexware pro/premium heraus. Überzeugen Sie sich selbt! Alle Tools – Erweiterungen können als Vollversion 30 Tage kostenlos getestet werden.

DBB/LX -
Archiv und Backup-Manger

Die umfassende Lösung zur Datensicherung, vollautomatisch im Hintergrund auch bei laufendem Betrieb

ODBC/LX -
Datenbankzugriff

Schreibend und lesend. Berichte und Schnellsuche. Bestandteil von Explorer/LX

ExplorerLX -
Report Manager

"Das schweizer Taschenmesser" Berichte ohne Extrakosten

Phone/LX -
CRM & Phone Manager

Bei Anruf Information. So haben Sie Ihr Kundenmanagement im Griff.

FormDesigner/LX -
Grafische Formulargestaltung

Der Formular Manager. Die Revolution in der Lexware Formulargestaltung​

CODE.3 -
Workflow ERP

Ergänzung, Erweiterung Stamm- und Bewegungsdaten können übernommen werden. Für Kunden die aus der Lexware herauswachsen.

  • Report Manager, mit ODBC - Zugriff
  • Schnittstelle
  • Fertige Berichte
  • Netzwerklizenz
  • Vollversion im Abo
  • Archiv & Backup Manager
  • automatisch im Hintergrund
  • Netzwerklizenz
  • Vollversion im Abo
  • CRM & Phone Manager
  • Schnellansicht
  • Netzwerklizenz
  • Vollversion im Abo

Unsere Werkzeuge steigern Ihre Produktivität!

Machen Sie mehr aus Ihrer Lexware!

Bestellung

Automatische regelmäßige Sicherung im Hintergrund (auch bei laufendem Lexware)

Alle Funktionen laufen ganz ohne Benutzereingriff, regelmäßig vollständig im Hintergrund und ohne den Arbeitsablauf zu stören. Einmal täglich oder auch häufiger – ganz wie Sie es wünschen, mit Sicherungsprotokoll per E-Mail und Erinnerungsfunktion für den Austausch des Sicherungsmediums. Die umfassende Lösung für Ihre Datensicherung seit mehr als 15 Jahren!

Vollautomatisch und zuverlässig im Hintergrund
Tägliche (oder häufigere) Vollsicherung der wichtigen Dateien
Sicherung im Lexware kompatiblen Sicherungsformat für die schnelle Rücksicherung
Sicherungsprotokoll per Email
Problemlose Sicherung großer Datenbanken
Erinnerungsfunktion für den Austausch des Sicherungsmediums

Tägliche (oder häfigere) Vollsicherung der wichtigsten Dateien
Speicherplatzoptinierung durch Datendeduplizierung
Sicherung auf externen Festplatten oder im Netzwerk

Archivierung Ihrer E-Mails von Exchange und IMAP Servern
Sicherung von Exchange- und IMAP-SErvern
Recherche im Archiv mit Volltextsuche (auch in Dateianhängen) 
Dateiablage als Outlook-Datei oder als EML-Datei
Unbegrenzte Anzahl von E-Mail Konten

Das “ Schweizer Taschenmesser“ – Die drei Komponenten von Explorer/LX

ODBC/LX für den Zugriff auf alle Anwendungstabellen;
Explorer/LX die umfassende komfortabel Suchmaske für die Wawi;
Report/LX der komfortable grafische Berichtsgenerator, mit dem Sie eigene Berichte auf Basis Ihrer SQL Abfragen erstellen können.

Sie suchen: einen bestimmten Vorgang, einen Kunden oder Seriennummer, wissen aber die Details nicht mehr?
Sie möchten: direkt über ODBC auf die Datenbank Ihrer Lexware pro oder premium Software zugreifen, kennen aber das Passwort nicht? Sie möchten: selbst für Ihre Kunden Berichte erstellen und Ihr Know How schützen? Sie benötigen: individuelle Auswertungen und Berichte, wollen aber nicht selbst programmieren? moderne Darstellungsformen wie z.B. Pivot-Tabellen für eine flexible und übersichtliche Darstellung? Kein Problem mit Explorer/LX

Sie können auf die SQL-Datenbank über die ODBC-Schnittstelle zugreifen. Datenzugriff von allen Stationen aus nutzten, auf denen ein Lexware Client installiert ist. Für den sicheren Zugriff können in der Version zwei verschiedene Datenbank-Benutzer mit verschiedenen Passwörtern und unterschiedlichen Zugriffsrechten eingerichtet werden.

In den Tabellen der Warenwirtschaft und im Buchhaltungs-Stapel kann auch ein Schreibzugriff eingerichtet werden, für alle anderen Tabellen wird ein Lesezugriff eingerichtet. Damit können Anwendungen, die den Datenbank-Zugriff über ODBC anbieten, direkt (d.h. ohne aufwändigen Export/Import) an die Lexware-Datenbank angebunden werden.

ODBC/LX bietet Schnittstellen für eine Vielzahl von Anwendungen
ODBC/LX bietet vollen Zugriff auf alle Anwendungstabellen der Lexware pro und premium Datenbank.

Mit dem Explorer/LX erstellen Sie Ihre Maßgeschneiderten Berichte aus den Daten der Lexware pro und premium Software. Bei der Erstellung der SQL Abfragen hilft Ihnen die übersichtliche Darstellung der verfügbaren Tabellen und der darin enthaltenen Felder. Die Abfrageergebnisse werden in vorbereiteten Berichten (Reports) dargestellt. Für die Erstellung der Berichte steht ein komfortabler grafischer Editor zur Verfügung: Tabellen, Barcode, Diagramme,Gruppierung mit Summen, Berichte, Etiketten, Barcode, …

Regelmäßige automatische Erstellung der Berichte als Hintergrund-Task
Komfortable gleichzeitige Suche in mehreren Bereichen der Warenwirtschaft
Einen grafischen Berichtsgenerator mit vielen sofort einsetzbaren Beispielen
Auswahllisten für die Berichtsausgabe
Pivot-Tabellen in den Berichten
Ausgabe der Berichte als PDF, XLS („Excel-Format“), HTML u.v.m.

Sie können Ihre Berichte auf dem Bildschirm ansehen, drucken und in vielen Formaten (z.B. Micorosoft Exel, PDF, RTF, (Word), HTML etc.) exportieren und direkt per E-Mail senden. Explorer/LX durchsucht gleichzeitig viele Felder der Warenwirtschaft, u.a. auch -Auftragsbeschreibung und -Zusammenfassung -Texte der Auftragspositionen -Serien- und Chargennummern im Lagerbestand und in der Auftragshistorie -Projektdaten Explorer/LX sucht auch in Feldern, die die Suchfunktion der Warenwirtschaft nicht anbietet. Auftrags-Datensätze können einfach „aufgeklappt“ werden, um die einzelnen Positionen anzusehen, die Suchergebnisse können ausgedruckt oder als Tabelle an Excelausgegeben werden.

Jedes Unternehmen hat unterschiedliche Ansprüche an Auswertungen und Berichte. z.B. werden sich die Anforderungen eines Dienstleisters grundsätzlich von denen eines Handelsunternehmens oder eines Produktionsbetriebes unterscheiden. Deshalb können Sie mit Report/LX Ihre eigenen Berichte erstellen bzw. die mitgelieferten Vorlagen nach Ihren Bedürfnissen anpassen.

Und dafür brauchen Sie bei Report/LX keine Programmierkenntnisse! Der integrierte grafische Berichtsgenerator stellt eine Vielzahl von Darstellungs-und Ausgabeoptionen zur Verfügung:

Ausgabe als HTML, PDF, XLS (Excel-Format)
RTF (Word-Format), …
Datenfelder und -tabellen
Pivot-Tabellen zur einfachen Darstellung von Zeitverläufen (was ist eine Pivot-Tabelle) extra Seite anlegen und verküpfen Sie ibeq alt -Gruppierung und SortierungBarcode-Felder -Diagramme -Unterberichte -u.v.m.

Die mitgelieferten Musterberichte zeigen anschaulich die Möglichkeiten, die Report/LX bietet, können aber auch direkt produktiv eingesetzt werden.

Auftrag
Auftragsliste mit Details
Auftragsposititonen

Bestand und Artikel
Rückstandsliste
Rückstand Tabelle
Stückliste
Verwendungsnachweis
Bestandsliste mit Serien & Chargennummer

Dispositon – Lagerbestand professionell disponieren

Übersichtliche Dispositionsliste mit Verkaufshistorie, Auftragsbestand, Reservierungen, Lieferanten, Einkaufspreisen und Rohgewinn
In vielen Fällen reicht der „Einkaufsassistent“ der Lexware Warenwirtschaft nicht aus, um den Lagerbestand richtig zu disponieren.
Sie benötigen:
Neben dem aktuellen Lagerbestand die Verkaufshistorie einen Vorjahres- und Vormonatsvergleich und den aktuellen Auftragsbestand?
Eine Übersicht mit zugeordneten Lieferanten, Einkaufspreisen und dem aktuellen Rohgewinn?
Und das alles als Bericht zum ausdrucken und natürlich auch als Export im XLS-Format (für Microsoft Excel)?

Die Dispositionsliste
bietet eine Vielzahl von Informationen, die für einen professionellen Beschaffungsvorgang unerlässlich sind.
Über den Export im XLS-Format können Sie die Daten mit Ihrer Tabellenkalkulation weiter bearbeiten.
Der Bericht „Dispositionsliste“ der mit unserem Explorer/LX geliefert wird, bietet alle diese Informationen. Und Sie können den Bericht mit dem grafischen Berichtsdesigner natürlich an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Dispositionsliste mit Rohgewinn
Dispositionsliste  mit Stücklistenbedarf

Fibu
Abgleich Kontosaldo mit Opos
Buchungsjournal jahresübergreifend
Buchungsjournal mit Splittbuchungen
Debitoren Opos mit Zahlungsbedingungen
Kontenplan Tabelle

Umsatz
Umsatzpositionen
Umsatzpostionen Projektauswahl
Warengruppenumsatz einfache Tabelle
Warengruppenumsatz Pivot-Tabellei

Zum Shop

So haben Sie Ihr Kundenmnagment im Griff!

Phone/LX verbindet die Telefonanlage mit der Lexware warenwirtschaft und zeigt anhand der Telefonnummer die wichtigsten Kundendaten schnell und übersichtlich auf dem Bildschirm. Sie sehen die Nummer eines Anrufers auf dem Telefon und benötigen diese schnell? Bei Anruf Information!

Phone/LX erkennt automatisch, wenn eine Durchwahl nicht im Kundenstamm hinterlegt ist, und sucht dann die Stammnummer heraus. Wenn eine Telefonnummer nicht eindeutig zugeordnet werden kann, wird eine Auswahlliste mit den Kundenstammsätzen angezeigt, die am besten passen.

Anrufliste
Ansprechpartner
Adressen
Journal
Aufträgsdaten
Preishistorie, (pro Artikel)
Auftragsbestand (Rückstand)
Extra (Artikelübersicht mit Preisliste)
8 Telefonnummer pro Kundsatz statt 4
Personennamen oder Bezeichnung für die Durchwahl
Telefonnotizen

Notizen hinterlegen, auch wenn Sie in der Warenwirtschaft vielleicht gerade einen ganz anderen Vorgang bearbeiten
Notizen sind direkt in der Warenwirtschaft verfügbar.
In Phone/LX können Sie aber auch Notizen zu Lieferanten, eigenen Adressen und zu LDAP Adressen speichern und einsehen.

Im Phone/LX wurden umfangreiche Funktionen zur Umsatzanalyse ergänzt. Je nach Datenquelle stehen unterschiedliche Umsatzdaten zur Verfügung.
Umsatzanalyse mit Dashboardundenanalyse
Kundenanalyse mit Dashboard
Telefonnotizen für Lieferanten und eigene Adressen

 

Wenn Ihre Telefonanlage ausgehende Anrufe über TAPI überstützt, reicht ein einfacher Mausklick aus, um den Kunden anzurufen.
Dafür haben wir eine besonders schnelle Suche im Kundenstammsatz implementiert.
Aus Kundennummer, Matchcode, Firmenname, Name, Postleitzahl oder Ort reicht aus, um den Kunden auszuwählen.

Ist eine Schnittstelle, die die meisten Telefonanlagen bedienen können.

Sie können auch einen vorhandenen LDAP-Server in die Suche mit einbeziehen. Auch können Sie über Phone/LX neue Adressen in Ihrem LDAP Server anlegen.

Zum Shop

Die Revolution in der Lexware Formualrgestaltung

Somit gehört die Basic-Programmierung der Lexware-Formulare der Vergangenheit an! Neben der grafischen Formulargestaltung bietet der FormDesigner/LX ein ganzes Paket von Zusatzfunktionen für die Belege der Warenwirtschaft.Aber der FormDesigner/LX ist nicht nur ein kompletter grafischer Formulareditor, sehen Sie selbst.

Grafischer Editor
Zusätzlich programmierbar in C# oder VB .Net
Qualitätssicherung mit auswählbaren standardisierten Testfällen
Gruppieren & sortieren direkt im Formular
Feldberechnung direkt im Formular

Umrechnung für Fremdwährung und Übersetzung in Fremdsprachen eingebaut
Ausgabe an Word und OpenOffice
Ausgabe der offenen Positionen (Rückstand)

Textauszeichnung fett und unterstrichen direkt über Steuerzeichen im Lexware Auftrag
Änderung des Preistyps (Brutto / Netto) über das Formular
QR-Codes im Auftragskopf und mit Bezug zu Artikel-Angaben in der Positionstabelle

Feste Zuordnung der Druckformulare zu Firmen und Auftragsarten (optional)
Zuordnung zu bis zu 5 Druckern (Kopien, erste / weitere Seiten unterschiedlich etc.)
PDF-Massenerstellung in einer Datei pro Beleg oder in einer Gesamtdatei
Randloser Ausdruck bei PDFs
Wasserzeichen

Zum Shop

Wissenenselemente - FAQ

Mit unseren Tools, Ergänzungen und Alternativen holen Sie noch mehr aus Ihrem Lexware heraus!

Weitere Infos

Produkte und Dienstleistungen
Know How, Abo Service
FAQ und Wissenselemente
FAQ und Wissenselemente